Fruity Cheesecake

Verführt mit allen Sinnen
Bauckhof

cheesecake

Cheesecake

Zergeht auf der Zunge wie ein süßer Sommernachtstraum

Himbeeren
Kirschen
& Love...

Hallöchen Freunde,

wer liebt fluffigen Käsekuchen ?

Unser Käsekuchen schmeckt nach Sonne und Urlaub im heimischen Garten. Mit diesem Kuchen erobert Ihr
alle Herzen im Sturm.
.

Was macht eigentlich einen guten Käsekuchen aus haben wir uns gefragt und prompt den leckeren
 
Käsekuchen von  Bauckhof  ausprobiert. Unser Fazit: „Easy zubereitet und unser Liebling diesen
 
Sommer.“ Natürlich mussten wir auch diesmal unsere ganz eigene Note hinzufügen.
 
Wir haben uns für Beeren und Kirschen aus dem eigenen Garten entschieden. Gesund & Lecker.
 
Mehr braucht es nicht für einen unvergesslich guten Nachtisch.

 

cheesecake
Zutaten für einen Kuchen
Dauer: ca. 70 Minuten

 

1 Käsekuchen von Bauckhof
125 g Butter
4 Eier
750 g Quark
½ Zitrone
500 g Beeren-Marmelade
8-10 Raffaello Kugeln
150 g Brombeeren
150 g Himbeeren
100 g Kirschen
100 g Johannisbeeren

1 Käsekuchen nach Packungsangabe zubereiten.

2 Beeren waschen und abtropfen lassen.

3 Kirschen putzen und entkernen.

4 Warmen Käsekuchen großzügig mit Beeren-Marmelade bestreichen.

5 Kuchen abkühlen lassen und anschließend die Raffaello Kugeln am Rand verteilen.

6 Beeren gleichmäßig auf der Marmelade verteilen.

7 Vor dem servieren 20 Minuten in den Kühlschrank stellen damit der Kuchen anschließend leichter angeschnitten werden kann.

Wir wünschen ein beeriges-Erlebniss