Königsberger

Mit Bayernland wie ein König speisen

König

Was früher nur für Könige eine Delikatesse war ist heute für jedermann eine köstliche Speise

Königsberger,

Servus Buddy’s, na wie läuft euer Freitag ?😁 Wir steuern einem spannenden Wochenende entgegen aber dazu später mehr, gestern gab es bei @dennis_schindhelm was richtig klassisches, nämlich richtig leckere „Königsberger Klopse“ mit Salzkartoffeln in einer köstlichen Selfmade Sauce 😮🤤

Ein Gedicht, so lecker haben früher nur Könige gegessen. Manchmal sitze ich am Esstisch und stelle mir vor ich wäre ein König 🙂

Die grünen Erbsen nicht zu klassischen Version gehören, es ist mega Tasty und passt dazu 🥰 das ganze haben wir natürlich unserem Buddy @bayernland_eg gewidmet und den Butaris Butterschmalz beim zubereiten verwendet. Ist euch dieser im Supermarkt mal aufgefallen ?

Zutaten für 2 Personen

Dauer: ca. 45 Minuten

 
50 g Butaris Schamlz
1 Zwiebel
200 g Rinderhackfleisch
1 Brötchen weich
1 Ei
50 g Paniermehl
1 EL Salz
3 TL Mehl
3 EL Brühe
100 ml Sahne
50 g Erbsen
2 EL Salz & Pfeffer

 

1 In eine große Schüssel Hackfleisch, Zwiebel gehackt, Ei, Salz, Paniermehl geben und alles schön vermischen.
Dann aus der Teigmasse Klöpse formen.
 
2 Schmalz erhitzen, Mehl anschwitzen, etwas Wasser und Brühe unter Rühren. Sahne und Erbsen dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klöpse hineinlegen und warm servieren.
 
Juten Hunger