Veggie Pasta

Schmeckt Wie beim Italiener
Spreewaldhof

Pasta

Spreewälder
Gurken

Feldfrisch &
handverlesen

Gurken,
Feigen,
Pasta...

Anzeige*
Servus Buddys,

Wer hat Lust auf italienische Küche?
Gestern gab es bei uns ein leckeres
selbstkreiertes Pasta Gericht. Ein absolutes Highlight für jeden Fan der vegetarischen Kochkunst. Der bunte Mix aus Gewürzgurken, Feigen und Pasta kann sich sehen lassen und verspricht ein genussvolles Vergnügen.



Wer hat schon mal die leckeren Spreelinge vom Spreewaldhof gegessen?

Ein knackiger Leckerbissen mit dem wir gestern Nachmittag unsere Pasta aufgeppet haben.

Wir lieben es ja neue Gerichte zu kreieren und so ist auch unser neues Lieblingsgericht eine Veggie

Pasta, die den Gaumen verzaubert entstanden. Probiert es einfach mal aus und schreibt uns, wie es Euch gefallen

hat.

Pasta
Zutaten für 2 Personen
Dauer: ca. 40 Minuten

 

250 g Spaghetti
150 g Gewürzgurken vom Spreewaldhof
80 g Feigen
3 EL Pesto
50 g Champignons
1 EL Olivenöl
1 TL Salz

1 Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsangabe garen.

2 Gurken und Champignons klein schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl einige Minuten schmoren lassen. Anschließend die Pesto dazu geben und gut verrühren.

3 Spaghetti abtropfen lassen und dann in die Pfanne mit der Pesto geben.
Nochmals alles gut verrühren und auf Teller verteilen.

4 Feigen putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Dann als Topping auf der Pasta verteilen.
Warm servieren und Freunde überraschen

Wir wünschen einen guten Appetit Buddys